Propsteigemeinde St. Vitus
in der Pfarreiengemeinschaft Meppen-Süd

Propsteigemeinde St. Vitus • in der Pfarreiengemeinschaft Meppen-Süd

Taufe

„Geht hin, macht alle Völker zu Jüngern und tauft sie im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes“ (Mt 28,19)
Dieser Auftrag Jesu ist in unserer Pfarreiengemeinschaft wie in den christlichen Kirchen weltweit ein Kernauftrag kirchlichen Lebens. Durch das Sakrament der Taufe werden die Menschen zu Gliedern der Kirche im Heiligen Geist, zu Gliedern des Volkes Gottes.

In der Regel werden die Kinder im Alter von etwa drei Monaten in unseren Kirchen getauft. Auf die Taufe und den Taufgottesdienst werden Eltern (auf Wunsch mit Paten) im Einzelgespräch oder in gemeinschaftlichen Taufgesprächen vorbereitet. Die Taufgottesdienste, die mit Eltern und Geistlichen gemeinsam gestaltet und gefeiert werden, finden in der Propstei St. Vitus alle zwei Wochen immer am ersten und dritten Sonntag im Monat statt, und zwar im Wechsel um 11:45 Uhr nach dem Hochamt und um 15:00 Uhr.

In St. Antonius Abt, Teglingen, sind die Taufgottesdienste am zweiten Sonntag im Monat und in St. Josef, Schwefingen, am vierten Sonntag im Monat, jeweils um 11:00 Uhr.
Kleinkindergottesdienste in allen Gemeinden und die religiöse Arbeit in den Krippen und Kitas wollen das Taufgeschehen vertiefen und fortführen, denn die Taufe ist der sakramentale Bund, der uns alle zur Gemeinschaft in Christus aufruft.

Im Jahr 2013 wurden in unserer Pfarreiengemeinschaft 60 Kinder getauft.

« zurück