Propsteigemeinde St. Vitus
in der Pfarreiengemeinschaft Meppen-Süd

Propsteigemeinde St. Vitus • in der Pfarreiengemeinschaft Meppen-Süd

Ehesakrament

Die innige Gemeinschaft des Lebens und der Liebe, durch die Mann und Frau ‚nicht mehr zwei, sondern ein Fleisch sind’ (Mt 19,6), ist von Gott, dem Schöpfer, begründet und daher zur Würde eines Sakramentes erhoben.
Die Gemeinschaft von Mann und Frau und nachfolgend der Familie trägt zum Aufbau der christlichen Gemeinde bei.
Die Ehevorbereitung und die Feier der Trauung sind im Auftrag des Bischofs besondere Aufgaben des Pfarrers und seiner Vertreter und damit auch Anliegen der ganzen kirchlichen Gemeinde.
In jedem Jahr geben sich in unseren Kirchen ca. 20 Brautpaare das Jawort.
Das Traugespräch als unmittelbare Vorbereitung auf die Trauung wird von einem Pfarrer, einem Kaplan oder einem Diakon als Beauftragte des Bischofs geführt.
Die mehrtätigen Ehevorbereitungskurse werden in unserer Pfarreiengemeinschaft von der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) Meppen angeboten. Diese Kurse werden seit vielen Jahren sehr gut angenommen.

« zurück